© Das kleine Berghotel, Klebas 7, 9653 Liesing / Lesachtal
Lust auf einen Workshop?
Ein Kraut kommt selten allein Kein Kraut ist ihr fremd: wenn Sandra mit offenen Augen durch Wald und Wiesen streift, findet sie wahre Schätze. Als TEH-Praktikerin und ausgewiesene Kräuterkundlerin nimmt sie Gäste und Besucher mit zu Kräuterführungen. Bei diesen Streifzügen rund um „Das kleine Berghotel“ lässt sich unter Ihrer Anleitung viel Wissenwertes mitnehmen über das Erkennen, Pflücken und Anwenden der heilsamen und aromatischen Pflanzen. Und nicht nur das, gemeinsam wird aus den Wild- und Gartenkräutern auch gleich eine delikate sowie gesunde Wildkräutersuppe zubereitet.
HIER ZU DEN TERMINEN HIER ZU DEN TERMINEN
Fam. Egartner Klebas 7 9653 Liesing ' +43(0)4716 265 od. +43 (0)664 64 15 633 * berghotel.lesachtal@aon.at
Von den Tränen der Bäume zum Wunderheilmittel! Beim gemeinsamen Sparziergang durch den Wald, wo die frische, gesunde Luft des Lesachtaler Waldes eingeatmet wird, wird das Pech (Harz) geerntet. Bis in die heutige Zeit hat sich das Harz (Pech) wegen seiner antiseptischen Eigenschaft in verschiedenster Form als Wunderheilmittel erhalten. Selbst gemachte Heilsalben mit Kräutern, Wurzeln und Harzen werden in der Volksmedizin seit Generationen verwendet, um kleine Wehwehchen rasch und zuverlässig zu lindern.